Bürgermeister Scheffold bei der AEF in Hornberg

//Bürgermeister Scheffold bei der AEF in Hornberg

Bürgermeister Scheffold bei der AEF in Hornberg

Die Spanische Weiterbildungsakademie (AEF) hat Anfang 2016 ihre neuen Büro- und Schulungsräume im Hornberger ZIG – Zentrum für Innovation und Gewerbe in Hornberg bezogen. Dort stehen der AEF im 2. OG 280 qm zur Verfügung.

Diesen Sommer überzeugte sich Bürgermeister Scheffold über die guten Voraussetzungen der neuen Räumlichkeiten als Kursräume und Arbeitsbedingungen und interessierte sich für den wichtigen Beitrag, den die AEF zur Eingliederung von Migranten leistet.

Die AEF gehört dem Bund der Spanischen Elternvereine in der Bundesrepublik Deutschland e.V. an. Sie ist offizieller Kursträger des Bundesamtes für Migration (BAMF) und somit berechtigt Integrationskurse und Intensivkurse zum Erwerb der deutschen Sprache durchzuführen.

Die Arbeit der AEF findet nicht nur unter Firmen sondern auch unter den Behörden in Baden Württemberg große Anerkennung. Im April 2016 informierte sich auch Integrationsministerin von Baden Württemberg Bilkey Öney über die Beiträge und Projekte der AEF rund um die Zuwanderung in Baden-Württemberg im Rahmen einer Gesprächsrunde mit Gemeinde-, Ortschaftsräten, Kirchen, der AWO, Schule und Kindergärten, die im April 2016 in Hornberg stattfand.

2018-07-19T12:18:38+00:00 1 September 2016|Allgemein|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen